TraumRabatt

Lohnkostenrechner Arbeitgeber

Lohnkostenrechner Arbeitgeber

Nettolohn und die Kosten für einen Arbeitnehmer berechnen.
Entwicklung der Lohnkosten, Anzahl Kinder, Urlaub pro Jahr, Wochenstunden, Feiertage pro Jahr sind wichtige Eckdaten

Arbeitnehmer-Brutto zuzüglich eventuelle Einmalzahlungen, pauschaler Arbeitgeberanteil an der Sozialversicherung, abzüglich 1,4 Prozent Anteil Arbeitslosenversicherung,
Rentenversicherung: X,X%
Arbeitslosenversicherung: X,X%
Pflegeversicherung,
Krankenversicherung,
Solidaritätszuschlag,
Kinderfreibeträge,
Firmenwagen?

Das lässt sich mit dem Lohnkostenrechner – Steuer-Rechner online berechnen.

Lohnkosten berechnen Lohnnebenkosten berechnen: So geht's Sie können die Lohnnebenkosten für jeden einzelnen Mitarbeiter bereits vorab genau kalkulieren . Dafür benötigen Sie das vereinbarte Bruttogehalt, die Steuerklasse des Arbeitnehmers und weitere Angaben, wie das Bundesland, ob der..1*
Lohnnebenkosten für einen Beschäftigten. Arbeitnehmer denken meist in Netto-, während für Arbeitgeber auch das Bruttogehalt interessant ist. Und das hat seinen guten . Seitens der Arbeitgeber entstehen nämlich Kosten, die sie über die Zahlung des..2*
Der Gehaltsrechner für Arbeitgeber berechnet für Sie die Lohnkosten bei der Gehaltsabrechnung. Dabei können Sie alle Kosten für das Jahr 2018 sowie rückwirkend für die Jahre 2016 und 2017 ermitteln...3*
Lohnnebenkosten berechnen Lohnnebenkosten sind sicher eines der Streitthemen schlechthin, wenn es um das Für und Wider beim Einstellen von Mitarbeitern geht. Doch damit ihr euch wirklich auf Basis der richtigen Informationen entscheiden könnt, wollen wir..4*
Lohnkosten sind alle Aufwendungen einer Periode, die ein Unternehmen für Arbeitskräfte – also das Personal – aufbringen muss. Daher werden sie auch als Personalkosten bezeichnet. Die Kosten beinhalten sowohl das Arbeitsentgelt der Mitarbeiter, als auch..5*

Mehr zu Lohnkosten berechnen

Autor:

Du findest mich auch auf Google+, Twitter und Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.